Herzlich Willkommen bei Multum in Parvo Papiertheater

 
Augsburger Str. 48
86415 Mering
Telefon: 0176 / 50287713
Email: info@spielzeugtheater.com
 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr.

und nach Vereinbarung.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Hier geht es zu unserer Opernhaus-Seite: Multum in Parvo Opernhaus

 

Dort finden Sie alle Informationen zu unseren Inszenierungen und vieles mehr.

 

 

Neue_Webseite_sm

 

Corona-Update vom 1.10.2020

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass unser Hygienekonzept seine Bewährungsprobe überstanden hat. Seit August konnten die ersten Nachholtermine und Feiern in unserem Opernhaus stattfinden. Unsere beiden Luftreinigungsgeräte mit Hepafiltern haben sich dabei besonders verdient gemacht. Innerhalb von nur 10 Minuten filtern sie in unserem Zuschauerraum Allergene, Feinstaub, aber natürlich auch Bakterien und Viren aus der Luft.
Nach diesen positiven Erfahrungen haben wir uns deswegen entschieden, wieder einen regulären Spielbetrieb aufzunehmen. Alle offiziellen Aufführungstermine bis Ende Dezember finden Sie hier. Natürlich können Sie aber auch weiterhin Aufführungen für Privatveranstaltungen bei uns buchen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email!
 

Hier können Sie den aktuellen Spielplan als PDF herunterladen: Download


Ticket-Hotline: 0176 / 50287713 oder kartenreservierung@papiertheater.net
Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog-Beitrag.
 
Bleiben Sie gesund!

 

Wir haben übrigens auch einen Youtube-Kanal. Dort finden Sie unter anderem alle Videos aus unserem Shop an einem Ort:

 

App

 

NEWSLETTER

Informationen zu unseren Inszenierungen, Einblicke hinter unsere Kulissen, Menüs für unsere Sonntagsvorstellungen und die Möglichkeit, Karten zu buchen: Verpassen Sie nichts mit unserem Newsletter!

So sieht zum Beispiel einer unserer alten Newsletter aus: April 2020.

​Gefällt er Ihnen? Hier können Sie ihn abonnieren. Sie brauchen lediglich eine gültige Email-Adresse eintragen, und schon erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Post von uns.

Die Abmeldung ist übrigens genauso unproblematisch wie die Anmeldung.

 

AKTUELLER SPIELPLAN

 

Buehne_neu

 

 

Multum in Parvo Papiertheater

 

Papiertheater ist im Prinzip so etwas wie die 3D-Spielkonsole eines theaterbegeisterten Bildungsbürgers im 19. Jahrhundert. Nach ihrem Theaterbesuch kauften viele Besucher Ausschneidebögen mit Dekors und Figurinen, die im Design an die besuchte Aufführung angelehnt waren. Im Kreise der Familie bastelte man die Kulissen, schnitt die Figuren aus und erweckte diese durch Inszenierungskniffe und Spezialeffekte auf der eigenen Miniaturbühne zum Leben. Das Repertoire umfasste in der Anfangszeit die beliebtesten Produktionen aus Oper und Drama. Später erlangten Märchen eine immer größere Beliebtheit.

Bei uns können Sie tief in die Welt dieser Miniaturtheater eintauchen. Sie finden hier Texthefte, Figuren- und Kulissenbögen, Bauanleitungen, aber auch Postkarten zum Sammeln oder Verschicken. Für Einsteiger empfehlen wir unsere  PAPITHROS – Papiertheater im Taschenformat. Sie bestehen aus einem zusammenklappbaren Papiertheater, einem Textbuch, ausgeschnittenen Kulissen, ausgeschnittenen Spielfiguren sowie zwei Eintrittskarten. Die Texthefte basieren auf den Originalausgaben aus dem Schreiber-Verlag. Theater und Kulissen sind ebenfalls an die historischen Vorlagen angelehnt.

Alle unsere Produkte werden in unserer Manufaktur mit viel Liebe in aufwändiger Handarbeit hergestellt. Nur handverlesene Materialen kommen bei uns zum Einsatz.

Als Einstieg in das Thema Spielzeugtheater - Papiertheater möchten wir Ihnen nun zuletzt auch unsere eigene private Website ans Herz legen. Dort können Sie gößere Teile unserer privaten Sammlung anschauen, aber auch einige Freebies zum Thema herunterladen, die Sie nur dort bekommen können.

 

Eröffnung des Multum in Parvo Opernhauses

 

Am Freitag, den 5. September 2014 eröffnet in Mering das kleinste Opernhaus Deutschlands seinen Spielbetrieb mit der Oper "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart. Opernaufführungen finden seither immer am Wochenende oder nach Vereinbarung. Unsere Matinees am Sonntag mit anschließendem Mittagsbüfett sind eine auch für Gruppen sehr beliebte Veranstaltung. Wir passen die Menüs an die jeweils gespielte Oper an. Vegetarische Speisen sind dabei natürlich ebenfalls verfügbar. Sie können aber auch gerne an jedem beliebigen anderen Tag eine Privatveranstaltung mit Bewirtung buchen.

Alle Informationen zu unserer Gastronomie finden Sie unter diesem Link: GASTRONOMIE

Karten können Sie per E-Mail (kartenreservierung@papiertheater.net), telefonisch (08233 / 79 50 895) oder bei uns im Laden erwerben. Der Preis pro Ticket für eine Vorführung beträgt 10 €. Die Sonntagsmatineen kosten 25 € mit Mittagsbüfett. 

Aktueller SpielplanSpielplan

Unsere Opernhaus-Webseite: Multum in Parvo Opernhaus

 

Multum in Parvo Papiertheater in den Medien

 

Sowohl die Eröffnung unseres Opernhauses als auch unser regulärer Spielbetrieb haben in den Medien eine größere Resonanz gefunden. Hier nur  eine kurze Auswahl an Zitaten:


"Und wieder einmal bewies das kleinste Opernhaus der Welt, dass es mit jeder Aufführung aufs Neue mit einfachsten Mitteln verzaubert und in eine andere Welt entführt. Eine Welt, in der die Phantasie keine Grenzen hat." Augsburger Allgemeine Zeitung, 18.9.2019l

"Das Multum in Parvo verzaubert jedes Mal wieder mit einfachsten Mitteln und entführt in eine andere Welt. Eine Welt, in der die Fantasie keine Grenzen hat und sich die Menschen fernab des medialen Tsunamis auch für das Kleine begeistern können".  Augsburger Allgemeine Zeitung, 31.12.2018

"Magie führt Regie. Wir erleben einen wundersamen Triumph. Die Wiederkehr des Papiertheaters [...]." Servus in Bayern, Januar 2018

"Dennoch sind Papiertheater nie nur Spielzeug gewesen – sie waren Ausdruck der Theaterbegeisterung ihrer Zeit und dienten auch der Erbauung. Und man kann richtig Kunst damit machen. Die Opernaufführungen von Benno Mitschka und Christine Schenk sind es. Manche sind auf Erwachsene zugeschnitten, manche auf Kinder, und alle lieben sie." Hohenloher Tagblatt, 24. Juni 2017:

"Viel Arbeit, Engagement und Können steckt im kleinsten Opernhaus des Landes." Augsburger Kulturportal 2017

"Die Vorstellung von Puccinis »Turandot« hat mich jedoch in die vollkommenste Begeisterung versetzt. Deshalb traue ich mich, Ihnen zu empfehlen, unbedingt selbst eine Vorstellung dieses einzigartigen Theaters zu besuchen. " A3 Kultur, 6.6.2016

"Eine ausgeklügelte Lichtregie und effektvolle Computeranimationen sind der eigentliche Clou, denn die (rund 90) Flachfiguren, die von den beiden Spielern hinterm schwarzen Vorhang einzeln und in Tableaus mit klassischen Schiebern bewegt werden, verharren ja unveränderlich in ihren Posen." [...] "Theater für die ganze Familie, das sogar Lust macht, sich selbst mal als Regisseur zu versuchen – und die Papierpuppen tanzen zu lassen." Donaukurier, 7.9.2014

"Kleinst, aber feinst. Das Papiertheater in Mering bei Augsburg wird mit Mozarts „Zauberflöte“ eröffnet." Süddeutsche Zeitung, 6.9.2014

"Beim Zuschauer entsteht ein Eindruck von ungewöhnlicher Tiefe und mancher schwört, die etwa 15 Zentimeter großen Hauptdarsteller würden ihre Lippen bewegen."Meringer Geschichten, 21.11.2018

"Große Oper im kleinen Format auf Papier für 20 Besucher? Unmögliches wird derzeit in Mering möglich, wo sich ein Liebhaber-Pärchen historischer Papiertheaterbögen, Benno Mitschka und Christine Schenk, aufgemacht hat, Musiktheatergeschichte zu schreiben." [...] "Nach gut einer Stunde ist der kleine, feine Zauber im Mini-Opernhaus in Mering vorbei, das Publikum zeigt sich verzückt von der Detailverliebtheit des Papiertheaters." Augsburg Journal, Oktober 2014

"Große Kunst auf kleinstem Raum" [...] "Bezaubernd für Jung und Alt waren die Aufführungen der „Zauberflöte“, mit der Christine Schenk und Benno Mitschka am Wochenende ihr Papiertheater in Mering eröffneten." [...] "Dass das nie langweilig wurde, war mehreren Dutzend Bühnenbildern und Figuren zu verdanken sowie einem mittels Computertechnik bewegten Hintergrund-Horizont." Augsburger Allgemeine Zeitung, 7.9.2014

 

Einen ausführlichen Pressespiegel finden Sie hier: PRESSESPIEGEL

 

Eine kleine Auswahl von Bögen und Bühnenbildfotos aus unserem Sortiment


Bagdad

Das Foto zeigt Bagdad in einer Multum-In-Parvo-Bearbeitung nach Trentsensky. Ursprünglich wurde es für die zweite Szene des zweiten Akts von Carl Maria von Webers Oper 'Oberon' herausgegeben. Aber natürlich lässt es sich für jede andere Geschichte, die im Orient spielt ebenso verwenden. Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Bauernhof - Hintergrund (Nr. 8980/14).

3,50 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Berglandschaft - Hintergrund (Nr. 509).

3,50 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Blick vom Tivoli auf das Rathaus (Jacobsen)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Blick vom Tivoli auf das Rathaus (Jacobsen)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Burg-Zimmer - Hintergrund, Durchsicht und Kulissen (Nr. 103, 104, 105)

10,50 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Dorf - Hintergrund (IX 2).

3,50 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Fond du Palais (Nr. 1628).

3,50 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Friedhof von Jacobsen

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Fürstliches Zimmer von Scholz (Nr. 113)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht und nur komplett erworben werden kann. Das Bühnenbild ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Gebirge von Jacobsen

Das Foto zeigt ein Felsenschlucht von Jacobsen. Unserer Meinung nach würde es sich wunderbar im dritten Akt von Georges Bizets 'Carmen' einsetzen lassen. Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Gebirgslandschaft im Winter

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Gegend am Rütli - 2 Bögen (159-160) - Rekonstruktion

8,00 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Gotischer Saal von Scholz (Nr. 116)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht und nur komplett erworben werden kann. Das Bühnenbild ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Japanischer Garten - Hintergrund, Durchsicht und Kulissen (Nr. 84, 85, 86)

10,50 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

MIP Vorhang Nr. 2 - Handkolorierte Vorlage

ab 7,50 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Mittelalterliche Stadt von Seix y Barral

Dieses Bühnenbild von Seix y Barral würde sich unserer Meinung nach hervorragend für den zweiten Akt von Richard Wagners 'Die Meistersinger von Nürnberg' eignen. Die Dekoration besteht aus mehreren Bögen und kann nur komplett erworben werden. Das Bühnenbild ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Orientalische Stadt

Das Foto zeigt eine orientalische Stadt. Das Bühnenbild besteht aus MIP Nr. 28 und Scholz Nr. 122. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' die benötigten Bögen aus unserem Sortiment verlinkt. Für den Himmel haben wir eine eigene Fotografie verwendet.

Orientalischer Garten - Hintergrund, Durchsicht und Kulissen (Nr. 451, 452, 453).

10,50 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Piratenschiff von Seix y Barral

Dieses Bühnenbild von Seix y Barral würde sich unserer Meinung nach hervorragend für eine an die Verflmung von "Pirates of Penzance' angelehnte Papiertheaterbearbeitung eignen. Die Dekoration besteht aus mehreren Bögen und kann nur komplett erworben werden. Das Bühnenbild ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Prachtsaal von Jacobsen

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Proszenium (Nr. 1625).

11,00 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Proszenium Nr. 5

17,00 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Romanischer Kaisersaal von Scholz (Nr. 105)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht und nur komplett erworben werden kann. Das Bühnenbild ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Schloss Rosenborg (Jacobsen)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Seufzerbrücke - Hintergrund, 3 Durchsichten und 2 transparente Bögen (Nr. 151, 152, 153, 154)

17,50 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Theaterportal Nr. 3 im französischen Stil - Handkolorierte Vorlage

15,00 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Tropfsteinhöhle von Jacobsen

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Wald mit Kapelle - 3 Bögen (84-86) - Rekonstruktion

10,50 *
Nicht auf Lager
Dieses Produkt wird erst nach erhaltener Bezahlung hergestellt. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche.

Wald von Jacobsen

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Wald von Scholz (Nr. 101)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht und nur komplett erworben werden kann. Das Bühnenbild ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Zauberhöhle von Scholz (Nr. 107)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht und nur komplett erworben werden kann. Das Bühnenbild ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Altdeutsches Brautgemach von Trentsensky

Das Foto zeigt das altdeutsche Brautgemach vom Wiener Papiertheaterverlag Trentsensky. Ursprünglich wurde es für die erste Szene des dritten Akts von Richard Wagners Oper 'Lohengrin' herausgegeben. Aber natürlich lässt es sich auch für andere Geschichten verwenden. Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die nur komplett angeboten wird. Das Papiertheaterset ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Gebirgslandschaft von Scholz (Nr. 114)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht und nur komplett erworben werden kann. Das Bühnenbild ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Schlossgarten von Scholz (Nr. 102)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht und nur komplett erworben werden kann. Das Bühnenbild ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Römische Halle von Trentsensky

Das Foto zeigt die römische Halle vom Wiener Papiertheaterverlag Trentsensky. Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die nur komplett angeboten wird. Das Papiertheaterset ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Wald mit Kapelle von Trentsensky

Das Foto zeigt die römische Halle vom Wiener Papiertheaterverlag Trentsensky. Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die nur komplett angeboten wird. Das Papiertheaterset ist weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Rokokosaal (Jacobsen)

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Straße in Westminster von Trentsensky

Das Foto zeigt die Straße in Westminster vom Wiener Papiertheaterverlag Trentsensky. Das Bühnenbild besteht aus insgesamt 4 Bögen. Die benötigten Bögen sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

La Banquise erschienen bei Mon Théâtre

Das Foto zeigt eine Papiertheater-Dekoration, die aus mehreren Bögen besteht. Die Bögen können nur einzeln gekauft werden und sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

Die Themse von Trentsensky

Das Foto zeigt die Themse vom Wiener Papiertheaterverlag Trentsensky. Das Bühnenbild besteht aus insgesamt 4 Bögen. Die benötigten Bögen sind weiter unten auf dieser Seite unter 'Zu diesem Produkt empfehlen wir' verlinkt.

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Unser Ladengeschäft

 

Seit Montag, den 19.11.2012, können Sie uns auch in unserem Geschäft in Mering persönlich besuchen.

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN

Da wir am Nachmittag und Abend auch unter der Woche sehr häufig geschlossene Veranstaltungen haben, mussten wir unsere Öffnungszeiten den veränderten Umständen anpassen.

Unsere neuen Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr.

und nach Vereinbarung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

LADEN_SONNTAG_ABEND_1_sm.jpg

 

LADEN_SONNTAG_ABEND_2_sm.jpg


LADEN_SONNTAG_ABEND_3_sm.jpg
 

 

Druckqualität

 

Unsere Reproduktionen von Papiertheater-Bögen werden auf Großformatdruckern des Herstellers Epson auf 230g/m2 schwerem Posterpapier (matt) angefertigt.

Über uns

Hier finden Sie Informationen über unsere Firma und unsere Ziele.

Was ist Papiertheater?

 

Auf dieser Seite finden Sie einen kurzen Beitrag über das Papiertheater.

 

Vor der Bearbeitung - Nach der Bearbeitung

Hier finden Sie einige Beispiele von Bögen in ihrem Originalzustand, und wie sie nach unserer Bearbeitung aussehen.

Muster-Widerrufsformular

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An

Multum in Parvo Papiertheater Benno Mitschka
Augsburger Str. 48
86415 Mering
Telefon: 08233/7950895
E-Mail: Benno.Mitschka@t-online.de

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________________________

_______________________________________________

 

Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

 

Name des/der Verbraucher(s) ______________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_________________________________

_________________________________

_________________________________

 

_________ _____________________________________________________

Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

­­­­­­­­(*) Unzutreffendes streichen­­­­­­­­­­­­­­­­

OS-Plattform

Multum in Parvo Papiertheater Benno Mitschka
Augsburger Str. 48
86415 Mering
Telefon: 08233/7950895
E-Mail: Benno.Mitschka@t-online.de
Internet: www.papiertheater-shop.com

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:https://ec.europa.eu/consumers/odr/